16. Ausbildungsmesse Hamburger Osten

Save the Date: Mi, 25. März 2020

Ausbildungsplatz aber wie? Machst Du Dir auch schon Gedanken, wie es nach der Schule weitergehen soll? Bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind zwei Dinge besonders wichtig: Informationen und Kontakte. Es ist immer gut, wenn man schon mal mit Firmen im Gespräch war und Leute kennt, die wissen wie's läuft. Die Ausbildungsmesse Hamburger Osten ist immer eine gute Gelegenheit, um sich zwischen unterschiedlichen Ausbildungsberufen einfach mal umzuschauen und erste Kontakte zu knüpfen.

Gute Kontakte, erste Ideen

Sprich mit Firmen, informier Dich über die Ausbildungsberufe, die in Billstedt und Umgebung angeboten werden oder hör einfach zu, wenn andere in den Talkrunden von ihren Erfahrungen berichten. Ausbilder*innen erzählen, was sie von ihren Azubis erwarten, Azubis plaudern über ihren Ausbildungsalltag und andere Schüler*innen berichten, was sie während ihres Berufspraktikums erlebt haben. Also, nicht verpassen!

Wer steckt dahinter?

Die Ausbildungsmesse Hamburger Osten wird durch den Arbeitskreis Ausbildung der BilleVue GbR veranstaltet, einem engagierten Netzwerk gewerblicher und sozialer Institutionen aus Billstedt und Umgebung in Kooperation mit dem Billenetz. Gefördert wird die Ausbildungsmesse durch Mittel der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

Veranstaltungsort: Kultur Palast, Öjendorfer Weg 30a, 22119 Hamburg

Veranstalter

BilleVue GbR / größtes lokales Bündnis für den Hamburger Osten
Geschäftsstelle Stiftung Kultur Palast Hamburg

Öjendorfer Weg 30a, 22119 Hamburg

Tel: 822 45 68-0 / info@kph-hamburg.de

Veranstaltungsort

Kultur Palast,
Öjendorfer Weg 30a,
22119 Hamburg

Anmeldebogen für Betriebe

Ausbildungsmesse2020 (PDF)